Logo

        Kath. Familienzentrum und Kindertagesstätte

Bildungsbereich Naturwissenschaft, Technik und mathematische Grunderfahrungen

Das Kindergartenalter ist die beste Zeit, um Grundlagen für einen ersten Zugang zur Welt der naturwissenschaftlichen und technischen Phänomene und ihren Deutungen zu legen. Da die Bedeutung von Naturwissenschaften und Technologien in unserer Gesellschaft immer weiter zunimmt und ein Großteil der zukünftigen Berufsfelder in diesen Bereichen liegt, wollen wir angemessenen Freiraum zum Erfinden, Experimentieren und Erforschen geben.

Durch Fragen, Vergleichen und Assoziieren entwickeln die Kinder eigene Ideen, schmieden Pläne und erstellen eigene Hypothesen. Erfahrungen und Erkenntnisse können auf andere Situationen übertragen werden, so dass der eigene Handlungsspielraum maßgeblich erweitert wird.

Im Bereich der mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Bildung sind die Kinder auf die Begleitung und Unterstützung der Erwachsenen besonders angewiesen. Im Vordergrund steht allerdings das aktive Tun der Kinder und nicht die Vorgaben der Pädagoginnen.

Deshalb bieten wir z. B.:

  • Möglichkeiten zum Wiegen, Messen, Vergleichen und Schätzen,

  • Kennen lernen von Farben, Formen und Zahlen,

  • Spiele zu ersten mathematischen Erfahrungen

  • Durchführung von vorschulgeeigneten Experimenten,

  • Experimentierangebote im Freispiel,

  • Exkursionen,

  • Verfügung über unterschiedliche Materialien,

  • Praktische Erfahrungen im Freien,

  • Pflege von Pflanzen,

  • Beobachten von Kleintieren in ihrem natürlichen Lebensraum,

  • Waldtage,

  • Umwelterfahrungen und Umweltschutz,

  • Säen, Pflanzen, Ernten,

  • Wetterbeobachtungen,

  • Umgang mit den Elementen,

  • Erkunden der Kindergartenumgebung und der Stadt,

  • Kennen lernen unterschiedlicher Berufe,

  • Hauswirtschaftliche Übungen,

  • Sorge für die eigene Person.

Die „Mathe-Kings“ zählen und sortieren

Was ist wohl alles magnetisch und warum?

Nach oben